Angebote zu "Fluch" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Gesetzliche Betreuung - Fluch oder Segen?
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.02.2020, Einband: Kartoniert, Auflage: 1/2020, Autor: Gieske, Angelika, Verlag: HDS-Verlag/ HDS-Buchhandelsversand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: ambualter Assistent // Arzt // Behindertenwerkstatt // Berufsbetreuer // Betreuer // Betreuertätigkeit // Betreuung // Betreuungsrecht // Gesetzliche Betreuung // Krankheit // krankheitsbedingte Betreuung // Pflege von Menschen // Pflegeberuf // Pflegeeinrichtung // Recht // Sozialarbeiter // Sozialstationen, Produktform: Kartoniert, Umfang: XIII, 156 S., Seiten: 156, Format: 1.1 x 24 x 17 cm, Gewicht: 333 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Gesetzliche Betreuung - Fluch oder Segen?
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesetzliche Betreuung - Fluch oder Segen? ab 24.9 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Ich geh' nicht mit dem Pferd schlafen
13,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir alle vergessen etwas - das kann manchmal ein Segen sein! Das Vergessen wird aber zum Fluch, wenn es ein Krankheitssymptom ist - ALZHEIMER/DEMENZ!1999 wollten wir mit Mut, meiner Schwiegermutter, wie so oft, Skat spielen. Ihre Reaktion: "So kenn' ich das nicht! Das haben wir anders gespielt!" im Laufe der Zeit häuften sich die Fehlleistungen: Jesus wird Gustav, die Zeit machen die Engländer, das Schlafzimmer wird nicht mehr gefunden, imaginäre Personen werden gesehen, die Tochter wird nicht mehr erkannt...Das Tagebuch stellt den Krankheitsverlauf und das alltägliche Leben meiner demenzkranken Schwiegermutter dar - die ständig erforderliche Betreuung und Pflege in den letzten drei Jahren ihres Lebens. Dabei wurde auf eine möglichst objektive Wiedergabe der Situationen und Sprache Wert gelegt.Der Umgang mit Demenzkranken ist in jeder Hinsicht schwierig. Dieses Buch macht Mut und hilft bei der Bewältigung dieser Herausforderung - es zeigt, dass man auch mit einem dementen Familienmitglied noch gut zusammenleben kann, ohne ihm die Würde zu rauben. Insbesondere gibt es eine Anleitung zur Selbsthilfe, sowie Hinweise zu geeigneten Anlaufstellen.

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Ich geh' nicht mit dem Pferd schlafen
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir alle vergessen etwas - das kann manchmal ein Segen sein! Das Vergessen wird aber zum Fluch, wenn es ein Krankheitssymptom ist - ALZHEIMER/DEMENZ!1999 wollten wir mit Mut, meiner Schwiegermutter, wie so oft, Skat spielen. Ihre Reaktion: "So kenn' ich das nicht! Das haben wir anders gespielt!" im Laufe der Zeit häuften sich die Fehlleistungen: Jesus wird Gustav, die Zeit machen die Engländer, das Schlafzimmer wird nicht mehr gefunden, imaginäre Personen werden gesehen, die Tochter wird nicht mehr erkannt...Das Tagebuch stellt den Krankheitsverlauf und das alltägliche Leben meiner demenzkranken Schwiegermutter dar - die ständig erforderliche Betreuung und Pflege in den letzten drei Jahren ihres Lebens. Dabei wurde auf eine möglichst objektive Wiedergabe der Situationen und Sprache Wert gelegt.Der Umgang mit Demenzkranken ist in jeder Hinsicht schwierig. Dieses Buch macht Mut und hilft bei der Bewältigung dieser Herausforderung - es zeigt, dass man auch mit einem dementen Familienmitglied noch gut zusammenleben kann, ohne ihm die Würde zu rauben. Insbesondere gibt es eine Anleitung zur Selbsthilfe, sowie Hinweise zu geeigneten Anlaufstellen.

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Gesetzliche Betreuung - Fluch oder Segen?
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesetzliche Betreuung - Fluch oder Segen? ab 24.9 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Ich geh' nicht mit dem Pferd schlafen
13,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir alle vergessen etwas - das kann manchmal ein Segen sein! Das Vergessen wird aber zum Fluch, wenn es ein Krankheitssymptom ist - ALZHEIMER/DEMENZ!1999 wollten wir mit Mut, meiner Schwiegermutter, wie so oft, Skat spielen. Ihre Reaktion: "So kenn' ich das nicht! Das haben wir anders gespielt!" im Laufe der Zeit häuften sich die Fehlleistungen: Jesus wird Gustav, die Zeit machen die Engländer, das Schlafzimmer wird nicht mehr gefunden, imaginäre Personen werden gesehen, die Tochter wird nicht mehr erkannt...Das Tagebuch stellt den Krankheitsverlauf und das alltägliche Leben meiner demenzkranken Schwiegermutter dar - die ständig erforderliche Betreuung und Pflege in den letzten drei Jahren ihres Lebens. Dabei wurde auf eine möglichst objektive Wiedergabe der Situationen und Sprache Wert gelegt.Der Umgang mit Demenzkranken ist in jeder Hinsicht schwierig. Dieses Buch macht Mut und hilft bei der Bewältigung dieser Herausforderung - es zeigt, dass man auch mit einem dementen Familienmitglied noch gut zusammenleben kann, ohne ihm die Würde zu rauben. Insbesondere gibt es eine Anleitung zur Selbsthilfe, sowie Hinweise zu geeigneten Anlaufstellen.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Gesetzliche Betreuung – Fluch oder Segen?
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist unter einer gesetzlichen Betreuung zu verstehen?Optimale Beschreibung der gesetzlichen Vorschriften mit praktischen FällenErläuterung der krankheitsbedingten Betreuungsfälle mit anschaulichdargestellten menschlichen LebensschicksalenDas Buch ermöglicht dem Leser einen verständlichen Einstieg in das Betreuungsrecht. Die betreuungsrelevantengesetzlichen Vorschriften werden mit praktischen Fällen lebensnah dargestellt. DiesesBuch ist ein aufschlussreiches und verstehbares Werk für diejenigen, die beruflich oder privat mit demThema „Gesetzliche Betreuung“ zu tun haben. Das Buch schildert die vielfältigen Problematiken unddie schwierigen Aufgaben, die ein Berufsbetreuer zu bewältigen hat. Dem Leser wird so ein Einblickin die verantwortungsvolle, spannende und erlebnisreiche Betreuertätigkeit vermittelt. Dargestelltwerden auch die Aufgabengebiete gesetzlicher Betreuer.„Die Autorin beleuchtet die vielschichtigen Problematiken und menschlichen Abgründe, die sich hinterden „Betreuungsfällen“ verstecken, dabei werden die gesetzlichen Vorgaben lebendig und anschaulich dargestellt. Ein spannendes lesenswertes Buch.“ Prof. Dr. jur. Dirk GüllemannZielgruppe: Menschen, die in pflegerischen Berufen tätig sind, Ärzte, Mitarbeiter von Sozialstationenund Pflegeeinrichtungen, Sozialarbeiter, ambulante Assistenten, Mitarbeiter in Behindertenwerkstättenund Einrichtungen, Mitarbeiter in Verwaltungen. Alle Interessierte, die in diese Berufssparte einsteigen.Die Autorin:Angelika Gieske führt seit 25 Jahren rechtliche Betreuungen durch. Nach ihrer Ausbildung zur Sozialversicherungsfachangestellten– Fachrichtung Krankenversicherung, absolvierte sie ein Abendstudium zur psychologischen Beraterin. In ihrer Freizeit fotografiert sie außergewöhnliche Menschen undAbstraktes aus der Natur. Als aktives Mitglied engagiert sie sich bei den Lions.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Als die Demenz bei uns einzog und ich mir einen...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zentrales Thema dieses außergewöhnlichen Buches ist Demenz als neue Volkskrankheit. Anke Knopp er- und durchlebte in der eigenen Familie gleich zwei akute Fälle, begleitete sie und erlebte so jahrelang den Alltag von und mit Dementen. Sie berichtet einfühlsam von dieser Zeit - und gibt emotionale und berührende Einblicke in die private Betreuung von an Demenz Erkrankten, vom Leben zuhause bis zur Unterbringung in einer Demenz-Wohngemeinschaft.Selbst bekennende Digitalenthusiastin, reflektiert Anke Knopp darüber hinaus, was alles unter Nutzung von Künstlicher Intelligenz (KI) bereits möglich ist oder sehr bald sein wird - stets nachdenklich, aber voller Faszination und immer mit Blick auf den Menschen. Vieles spricht dafür, dass bald Roboter umfassend in der Pflege eingesetzt werden, Demenzkranke betreuen - und dass KI-Systeme deren nimmermüde zuhörende Gesprächspartner sein werden.Doch welche ethischen Fragen wirft ein Abschieben von hilflosen Menschen in die Arme von Computern auf? Wer legt das Verhalten der Systeme fest? Ist die KI Fluch oder Segen für den Umgang einer Gesellschaft mit ihren Alten? Und: Ist die Entwicklung unausweichlich?Die derzeit aktive Generation entscheidet, wie sie selbst im Alter leben - und gepflegt - werden möchte. Es ist an der Zeit, dass wir unvoreingenommen die technischen Möglichkeiten abwägen und durchdenken.Anke Knopps sehr lesenswertes Buch liefert wichtige Anstöße - bei weitem nicht nur für die Angehörigen an Demenz Erkrankter.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot