Angebote zu "Fordern" (57 Treffer)

Kategorien

Shops

Lutz, Christiane: Adoptivkinder fordern uns heraus
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.08.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Adoptivkinder fordern uns heraus, Titelzusatz: Handbuch für Beratung, Betreuung und Therapie, Autor: Lutz, Christiane, Verlag: Klett-Cotta Verlag // Klett-Cotta, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Adoption // Familienberatung // Familientherapie // Familienpsychotherapie // Psychotherapie // Therapie // Entwicklungspsychologie // Psychologie // Entwicklung // Kinderpsychotherapie // Jugendpsychotherapie // Pädagogik // Psychotherapie: Paare und Familien // Adoption und Pflegekinder // Psychologie: Theorien und Denkschulen, Rubrik: Theoretische Psychologie, Seiten: 162, Gewicht: 256 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Babysitter, 10115
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mein Name ist Janina und ich bin Studentin der Psychologie. Nebenbei arbeite ich Mentoring und betreue MentorInnen und Mentees. Als Ausgleich zum theoretischen Studium bin ich nun auf der Suche nach einem Job in der Kinderbetreuung. Bisher konnte ich auch einige Erfahrungen sammeln, vor allem im familiären Umfeld und durch ein Praktikum in der Kita. Ich lege viel Wert auf gegenseitiges Vertrauen und Ehrlichkeit. Die Chemie muss stimmen und du/ihr solltet euch dabei wohlfühlen, wenn ich euer Kind betreue. Privat interessiere ich mich für Yoga, Literatur, kreative Dinge, Grafik- und Webdesign. Während der Betreuung bevorzuge ich eine Mischung aus Kreativität, fördern und im gewissen Maß fordern, spielen, basteln und spielerischem lernen. Natürlich spielt die Erziehung eine wesentliche Rolle, da ich nur zeitlich begrenzt die "autoritäre" Rolle einnehme, wäre es super, wenn wir ähnliche Maßstäbe haben. Ich lerne gerne neue Dinge dazu und bin sehr aufgeschlossen und neugierig. Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Humor gibt's gratis dazu :) Ich freue mich auf eure Nachrichten!

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Adoptivkinder fordern uns heraus
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Adoptivkinder fordern uns heraus ab 18.99 € als epub eBook: Handbuch für Beratung Betreuung und Therapie. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Adoptivkinder fordern uns heraus
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Adoptivkinder fordern uns heraus ab 23 € als Taschenbuch: Handbuch für Beratung Betreuung und Therapie. 1. Aufl.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Psychologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
betreuen, fördern, fordern
23,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band 'betreuen, fördern, fordern - ? Das Konzept' formuliert in enger Verzahnung erzieherische Verantwortung, praktische Erfahrungen und anwendbare fachwissenschaftliche Erkenntnisse und Empfehlungen zu einem langfristigen Betreuungskonzept für leistungsorientiertes Volleyballspielen im Kindes- und Jugendalter. Erster Bezugspunkt für alle Betreuungsmaßnahmen ist die Verantwortung gegenüber dem heranwachsenden Spieler vor dem Hintergrund vielschichtiger gesellschaftlicher Erwartungen und Anforderungen. Dies kann jedoch nicht ohne die Durchdringung der Anforderungen des Sportspiels Volleyball erfolgen, weil andernfalls das Spaß- oder Animationsmotiv des Spiels in den Vordergrund rücken würde. Aus diesem Gedanken heraus formuliert sich das vorliegende Konzept zu einer Triade aus personorientierter Betreuung, einer den individuellen Fähigkeiten angepasster Förderung und anforderungsorientierter sportspezifischer Inhaltsauswahl. Wichtige Schnittstellen im leistungsorientierten Kinder- und Jugendsport sind daher die Vermittlung von Sinn und Wertebewusstsein, die Betonung der erziehenden Verantwortung sowie das Einsetzen von umfassender sporterzieherischer Betreuung als Bestandteil der Ressourcenerweiterung des Jugendlichen. "betreuen, fördern, fordern" wendet sich an Lehrer, Coaches, Betreuer, jugendliche Leistungssportler und an Eltern. Informieren Sie sich auch zum Band 2 'betreuen, fördern, fordern - ? Training und Spiel' (Band 162).

Anbieter: buecher
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
betreuen, fördern, fordern
22,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band 'betreuen, fördern, fordern - ? Das Konzept' formuliert in enger Verzahnung erzieherische Verantwortung, praktische Erfahrungen und anwendbare fachwissenschaftliche Erkenntnisse und Empfehlungen zu einem langfristigen Betreuungskonzept für leistungsorientiertes Volleyballspielen im Kindes- und Jugendalter. Erster Bezugspunkt für alle Betreuungsmaßnahmen ist die Verantwortung gegenüber dem heranwachsenden Spieler vor dem Hintergrund vielschichtiger gesellschaftlicher Erwartungen und Anforderungen. Dies kann jedoch nicht ohne die Durchdringung der Anforderungen des Sportspiels Volleyball erfolgen, weil andernfalls das Spaß- oder Animationsmotiv des Spiels in den Vordergrund rücken würde. Aus diesem Gedanken heraus formuliert sich das vorliegende Konzept zu einer Triade aus personorientierter Betreuung, einer den individuellen Fähigkeiten angepasster Förderung und anforderungsorientierter sportspezifischer Inhaltsauswahl. Wichtige Schnittstellen im leistungsorientierten Kinder- und Jugendsport sind daher die Vermittlung von Sinn und Wertebewusstsein, die Betonung der erziehenden Verantwortung sowie das Einsetzen von umfassender sporterzieherischer Betreuung als Bestandteil der Ressourcenerweiterung des Jugendlichen. "betreuen, fördern, fordern" wendet sich an Lehrer, Coaches, Betreuer, jugendliche Leistungssportler und an Eltern. Informieren Sie sich auch zum Band 2 'betreuen, fördern, fordern - ? Training und Spiel' (Band 162).

Anbieter: buecher
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Demenzforschung
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie können Pflege-, Sozial- und Gesundheitswissenschaftler die Versorgung und das Erleben von Menschen mit Demenz erforschen? Kritiker einer primär medizinisch orientierten Demenzforschung fordern schon lange eine stärker sozial-, pflege- und gesundheitswissenschaftlich orientierte Erforschung des Phänomens 'Demenz'. Anthea Innes fasst die Forschungsansätze zum Verstehen von Demenz und die wichtigsten Prinzipien und Vorstellungen von Betreuung und Pflege zusammen. Sie erläutert deren sozialen, historischen, kulturellen und politischen Kontext. Sie kritisiert die positivistischen Ansätze und Main-Stream-Paradigma und zeigt, wie sozial-, pflegewissenschaftliche und versorgungsforscherische Demenzforschung ausgeführt werden kann, die soziale, kulturelle und ökonomische Kontexte berücksichtigt. Aus dem Inhalt - Entschlüsselung des 'Bekannten' - Der Kontext von Demenzstudien: Politische, ökonomische und soziale Fragestellungen - Betreuung und Pflege bei Demenz: Utopische Ideale? - Studien zu Demenz und Betreuung und Pflege bei Demenz: Forschungserkenntnisse und ihre Implikationen für Politik, Praxis und Forschung - Modell einer Demenzstudie: Generierung und Entwicklung von Wissen.

Anbieter: buecher
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Demenzforschung
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie können Pflege-, Sozial- und Gesundheitswissenschaftler die Versorgung und das Erleben von Menschen mit Demenz erforschen? Kritiker einer primär medizinisch orientierten Demenzforschung fordern schon lange eine stärker sozial-, pflege- und gesundheitswissenschaftlich orientierte Erforschung des Phänomens 'Demenz'. Anthea Innes fasst die Forschungsansätze zum Verstehen von Demenz und die wichtigsten Prinzipien und Vorstellungen von Betreuung und Pflege zusammen. Sie erläutert deren sozialen, historischen, kulturellen und politischen Kontext. Sie kritisiert die positivistischen Ansätze und Main-Stream-Paradigma und zeigt, wie sozial-, pflegewissenschaftliche und versorgungsforscherische Demenzforschung ausgeführt werden kann, die soziale, kulturelle und ökonomische Kontexte berücksichtigt. Aus dem Inhalt - Entschlüsselung des 'Bekannten' - Der Kontext von Demenzstudien: Politische, ökonomische und soziale Fragestellungen - Betreuung und Pflege bei Demenz: Utopische Ideale? - Studien zu Demenz und Betreuung und Pflege bei Demenz: Forschungserkenntnisse und ihre Implikationen für Politik, Praxis und Forschung - Modell einer Demenzstudie: Generierung und Entwicklung von Wissen.

Anbieter: buecher
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Kindergarten heute. Kinder unter 3 - Bildung, E...
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Heft, das sich an ErzieherInnen in KiTas und Krippen, an Tagesmütter, aber auch an Eltern richtet, werden die besonderen Bedürfnisse und der Entwicklungsstand Ein- und Zweijähriger dargestellt und Merkmale einer qualitativ hochwertigen außerfamiliären Betreuung für diese Altersgruppe benannt. Hierzu zählen eine sanfte Eingewöhnung und eine professionelle, feinfühlige Entwicklungsbegleitung ebenso wie eine anregende Umgebungs- und Tagesgestaltung und ein adäquates pädagogisches Konzept. Kindergärten und KiTas, die Unter- Dreijährige aufnehmen wollen, finde hier wertvolle Informationen für eine gelingende Integration der Kleinsten. Allen LeserInnen soll das Heft helfen, besser zu verstehen und beharrlich zu fordern, was Kleinstkinder brauchen, damit ihre Bildung, Erziehung und Betreuung außer Haus zur Entwicklungschance werden kann.

Anbieter: buecher
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot