Angebote zu "Geburt" (484 Treffer)

Effektive Betreuung während Schwangerschaft und...
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Enkin/Keirse´´ gilt als die ´´Hebammen- und Geburtshelferbibel´´ im englischsprachigen Raum. Es ist anerkanntermaßen eine wegweisende Veröffentlichung, die all jenen, die gut lesbare, evidenz-basierte Informationen über die Auswirkungen der Betreuung während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett benötigen, diese leicht zugänglich macht. Über 9000 Studien und Interventionen zur effektiven, auf Forschungsergebnissen basierenden Geburtshilfe wurden für dieses Werk ausgewertet, aufbereitet und in einer verständlichen Form dargestellt. Die zweite deutsche Auflage wurde vollständig neu übersetzt, überarbeitet und aktualisiert. ´´Enkin/Keirse´´ - das Standardwerk zur evidenz-basierten Geburtshilfe für Hebammen und Geburtshelfer.Aus dem InhaltAllgemeine BetreuungScreeningKomplikationen in der SchwangerschaftGeburtKomplikationen während des GebährensGeburtseinleitung und operative GeburtBetreuung nach der GeburtRezension´´Die nun vorliegende deutsche Übersetzung sollte auf jeder geburtshilflichen Abteilung zu finden sein.´´ Österreichische Hebammenzeitung

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Effektive Betreuung während Schwangerschaft und...
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Effektive Betreuung während Schwangerschaft und Geburt:Handbuch für Hebammen und Geburtshelfer. 2., vollständig überarbeitete Auflage Murray Enkin, Marc J Keirse, James Neilson, Caroline Crowther, Lelia Duley

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Sichere Geburt?
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Marjorie Tew, als Statistikerin der Parteinahme unverdächtig, analysiert gründlich, inwieweit die Medikalisierung der Geburt diese tatsächlich sicherer gemacht hat - und kommt zu überraschenden Ergebnissen: Die Betreuung durch ÄrztInnen in Kliniken macht die Geburt eher unsicherer, und alle Vorurteile gegenüber einer Hausgeburt bei einer gesunden Schwangeren werden durch Untersuchungen widerlegt. Ein wichtiges Buch und ein Lehrstück für ´evidence based medicine´!

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Die Geburt meines ersten Kindes
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Familien entscheiden sich häufig für ein Krankenhaus, um dort ihr Kind sicher und beschützt zur Welt zu bringen. Doch nicht immer kann das Geburtserlebnis später als ´´schön´´ bezeichnet werden. Viele Frauen sind traumatisiert, Kinder werden während dieser so wichtigen Zeit nicht ausreichend geschützt. Teils liegen Vorerkrankungen aus der Schwangerschaft vor oder eine Geburt entgleist trotz bester Betreuung durch die Geburtshelfer. In diesen Fällen sind wir alle über die Segnungen der Geburtsmedizin mehr als dankbar. Häufig müssen wir uns jedoch die Frage stellen, ob Routinen der Klinik, vorschnelles, vielleicht sogar kontraindiziertes Eingreifen in den Wehenstunden oder ein respektloser Umgang mit den werdenden Eltern die Situation verschlimmerten. Die Autorinnen gehen dieser Frage nach und versuchen anhand sehr ausführlicher und authentischer Geburtsberichte von zwölf Frauen eine Analyse der Schwierigkeiten unserer medizinischen Geburtskultur. Wir können durch minutiöse Krankenhausaufzeichnungen, Gesprächen und Erinnerungen von Müttern und Vätern konkret nachvollziehen, was geschah, bevor die Situation eskalierte. Genauso sehen wir, wie schwierige Geburtszustände gut bewältigt werden konnten.Dabei werden sowohl die Rollen der werdenden Familie sichtbar, als auch die Einstellungen und Handlungen des medizinischen Personals. Dadurch ergibt sich für Eltern, Hebammen oder Frauenärztinnen eine große Chance. Ursachen eines schwierigen Geburtsverlaufes können durch die postnatale Fallanalyse erkannt werden und die Zukunft kann sich zugunsten von Eltern, Kind aber auch von frustrierten und belasteten Hebammen und Geburtsmedizinern verändern. Im ersten Teil analysieren die Autorinnen zwölf Geburtsberichte. In einem weiteren, informativem Teil werden offenkundige Probleme im Umgang mit Frauen und Kinder während der Wehen angesprochen. Die Autorinnen hinterfragen unter anderem den Zeitdruck für Gebärende in Krankenhäusern, präventive Dammschnitte (Epiosotomien) ohneZustimmung, häufige Vaginaluntersuchungen und allgemein den Umgang mit gebärenden Frauen, für deren Bedürfnisse oft wenig Raum bleibt.Ein informativer Teil gibt werdenden Eltern, aber auch Fachleuten im Gesundheitsbereich zusätzlich wichtige Hilfen, um eine schwere Geburt zu verarbeiten, Hintergründe zu verstehen und eine unbeschwerte, weitere Schwangerschaft zu ermöglichen. Fortschrittliche Erklärungen zum Umgang mit werdenden Familien der Weltgesundheitsorganisation WHO, Hinweise auf Studien und Positionen von Frauenrechts- und Kinderschutzorganisationen dienen als Hilfestellung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
kinderkinder 07. Geburtsvorbereitung und Geburt
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Entbindungstermin rückt näher, der Bauch wächst - und ebenso die Fragen rund um die Geburt. Das Buch, empfohlen von der ´´Gesellschaft für Geburtsvorbereitung´´ (GfG) bietet umfassende Hilfen: Es begleitet die werdenden Eltern durch die Schwangerschaft und gibt viele praktische Ratschläge zur Geburt und für die ersten Wochen danach. Seit Jahrzehnten betreuen die qualifizierten Kursleiterinnen der ´´Gesellschaft für Geburtsvorbereitung´´ schwangere Frauen. Ines Albrecht-Engel hat die bewährten Methoden in einem praktischen Ratgeber zusammengefasst. Die beste Ergänzung für zuhause - mit über 60 Übungen und Massagen, vielen Fotos und allen Infos zum besten Geburtsort.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Buch - Geburtsvorbereitung und Geburt
12,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der Entbindungstermin rückt näher, der Bauch wächst und ebenso die Fragen rund um die Geburt. Das Buch, empfohlen von der ´´Gesellschaft für Geburtsvorbereitung´´ (GfG) bietet umfassende Hilfen: Es begleitet die werdenden Eltern durch die Schwangerschaft und gibt viele praktische Ratschläge zurGeburt und für die ersten Wochen danach.Seit Jahrzehnten betreuen die qualifizierten Kursleiterinnen der ´´Gesellschaft für Geburtsvorbereitung´´ schwangere Frauen. Ines Albrecht-Engel hat die bewährten Methoden in einem praktischen Ratgeber zusammengefasst. Die beste Ergänzung für zuhause mit über 60 Übungen und Massagen, vielen Fotos und allen Infos zum besten Geburtsort.Bernhard Schön, M.A., Erziehungswissenschaftler, ist Lektor und Autor erfolgreicher Sachbücher für Eltern

Anbieter: myToys.de
Stand: 17.06.2019
Zum Angebot
Lesebüchlein zum Erinnern für Menschen mit Deme...
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging ...´´: Es ist eine sehr alte Erzählung, die seit jeher für viele Generationen am Heiligen Abend dem Weihnachtsfest erst den richtigen Glanz verleiht. Seit Kindheitstagen lauschen viele der heutigen Hochbetagten jedes Jahr den gleichen Worten aus dem Weihnachtsevangelium zur Geburt Jesu. Egal an welchem Ort, egal in welcher Zeit - alte Menschen zehren von diesen Erinnerungen. Die vertrauten Sätze enthalten mehr als nur Worte, sie umspannen ein ganzes Leben. Dieses Lesebüchlein erzählt die alte Geschichte aus der Bibel von Maria und Josef, dem Kind in der Krippe, den Hirten und Engeln - farbenprächtig und mit berührenden Bildern illustriert. Es animiert besonders Hochbetagte und Menschen mit Demenz, darin zu blättern, die vertrauten Worte mitzusprechen oder sogar selbst daraus vorzulesen. Mit diesem Lesebüchlein schenken Sie Menschen mit Demenz an Weihnachten schöne Erinnerungen! Gemeinsam an alte Zeiten anknüpfen, Freude erleben und sich austauschen! Dies ermöglichen die kleinen Lesebüchlein für Menschen mit Demenz mit vertrauten, kurzen Texten und liebevollen Illustrationen. Die Kompetenz des selbstständigen Lesens ist eine oft vergessene Ressource, die Menschen mit leichter bis mittelschwerer Demenz zuweilen noch lange zur Verfügung steht. Diese Fähigkeit zu nutzen, bewahrt Eigenständigkeit und unterstützt das Bewusstsein für das Selbst. Auch wenn sich die Bedeutung des Gelesenen dem an Demenz erkrankten Menschen nicht mehr erschließen sollte, so ist der Rhythmus, der Klang altbekannter Texte im Gedächtnis gespeichert und mit starken Gefühlen verknüpft. Diese Lesebüchlein laden dazu ein, gemeinsam mit der Pflege- und Betreuungskraft, aber auch allein, darin zu lesen - laut und leise, zum Erinnern und Freuen, zum Beten, zum Lachen, Vortragen und Unterhalten. Freude macht den alten Menschen dabei nicht nur das ´´Wiederkennen´´ und ´´Wiederkönnen´´ der Texte, ganz nebenbei werden auch Gedächtnisleistungen reaktiviert. Als eigenständige Beschäftigung oder um gemeinsam Erinnerungen ins Bewusstsein zu heben - die Lesebüchlein sind ideal einsetzbar in der Betreuung alter Menschen in Pflegeheimen und ein schönes Mitbringsel für Angehörige und Besucher demenziell erkrankter Menschen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot