Angebote zu "Niedrigschwellige" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Niedrigschwellige Betreuung von Demenzkranken
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Niedrigschwellige Betreuung von Demenzkranken ab 39.9 € als gebundene Ausgabe: Grundlagen und Unterrichtsmaterialien. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Niedrigschwellige Betreuung von Demenzkranken
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Niedrigschwellige Betreuung von Demenzkranken ab 34.99 € als epub eBook: Grundlagen und Unterrichtsmaterialien. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Niedrigschwellige Betreuung von Demenzkranken
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Niedrigschwellige Betreuung von Demenzkranken ab 34.99 € als pdf eBook: Grundlagen und Unterrichtsmaterialien. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Niedrigschwellige Betreuung von Demenzkranken
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die wachsende Zahl Demenzkranker stellt eine große Herausforderung für die Gesellschaft dar. Der Wunsch vieler Betroffener, in ihrer häuslichen Umgebung zu verbleiben, kann oft durch eine Unterstützung der Angehörigen realisiert werden. Positiv wirkt sich dabei die deutsche Gesetzgebung aus, die eine Vergütung von "niedrigschwelligen Betreuungsleistungen" erlaubt. Die Beiträge im ersten Teil des Bandes stellen die Grundlagen freiwilligen, bürgerschaftlichen Engagements dar, schildern die gesellschaftlichen Herausforderungen durch Demenzkrankheiten und diskutieren die Situation pflegender Angehöriger sowie die bisherigen Erfahrungen mit der Schulung von Angehörigen und ehrenamtlichen Helfern. Ein Schulungsprogramm, das die wichtigsten Inhalte für den (ehrenamtlichen) Umgang mit demenzkranken Menschen vermittelt und eine solide Grundlage für den Aufbau von Betreuungsangeboten darstellt, bildet den zweiten Teil des Buches. Die beiliegende CD-ROM enthält neben dem Schulungsprogramm auch Handreichungen und Unterlagen für Schulungsteilnehmer.

Anbieter: buecher
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Niedrigschwellige Betreuung von Demenzkranken
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Niedrigschwellige Betreuung von Demenzkranken ab 39.9 EURO Grundlagen und Unterrichtsmaterialien

Anbieter: ebook.de
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Niedrigschwellige Betreuung von Demenzkranken
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Niedrigschwellige Betreuung von Demenzkranken ab 34.99 EURO Grundlagen und Unterrichtsmaterialien

Anbieter: ebook.de
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Niedrigschwellige Betreuung von Demenzkranken
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Niedrigschwellige Betreuung von Demenzkranken ab 34.99 EURO Grundlagen und Unterrichtsmaterialien

Anbieter: ebook.de
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Niedrigschwellige Betreuung von Demenzkranken
54,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die wachsende Zahl Demenzkranker stellt eine grosse Herausforderung für die Gesellschaft dar. Der Wunsch vieler Betroffener, in ihrer häuslichen Umgebung zu verbleiben, kann oft durch eine Unterstützung der Angehörigen realisiert werden. Positiv wirkt sich dabei die deutsche Gesetzgebung aus, die eine Vergütung von 'niedrigschwelligen Betreuungsleistungen' erlaubt. Die Beiträge im ersten Teil des Bandes stellen die Grundlagen freiwilligen, bürgerschaftlichen Engagements dar, schildern die gesellschaftlichen Herausforderungen durch Demenzkrankheiten und diskutieren die Situation pflegender Angehöriger sowie die bisherigen Erfahrungen mit der Schulung von Angehörigen und ehrenamtlichen Helfern. Ein Schulungsprogramm, das die wichtigsten Inhalte für den (ehrenamtlichen) Umgang mit demenzkranken Menschen vermittelt und eine solide Grundlage für den Aufbau von Betreuungsangeboten darstellt, bildet den zweiten Teil des Buches. Die beiliegende CD-ROM enthält neben dem Schulungsprogramm auch Handreichungen und Unterlagen für Schulungsteilnehmer.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Niedrigschwellige Betreuung von Demenzkranken
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die wachsende Zahl Demenzkranker stellt eine große Herausforderung für die Gesellschaft dar. Der Wunsch vieler Betroffener, in ihrer häuslichen Umgebung zu verbleiben, kann oft durch eine Unterstützung der Angehörigen realisiert werden. Positiv wirkt sich dabei die deutsche Gesetzgebung aus, die eine Vergütung von 'niedrigschwelligen Betreuungsleistungen' erlaubt. Die Beiträge im ersten Teil des Bandes stellen die Grundlagen freiwilligen, bürgerschaftlichen Engagements dar, schildern die gesellschaftlichen Herausforderungen durch Demenzkrankheiten und diskutieren die Situation pflegender Angehöriger sowie die bisherigen Erfahrungen mit der Schulung von Angehörigen und ehrenamtlichen Helfern. Ein Schulungsprogramm, das die wichtigsten Inhalte für den (ehrenamtlichen) Umgang mit demenzkranken Menschen vermittelt und eine solide Grundlage für den Aufbau von Betreuungsangeboten darstellt, bildet den zweiten Teil des Buches. Die beiliegende CD-ROM enthält neben dem Schulungsprogramm auch Handreichungen und Unterlagen für Schulungsteilnehmer.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe