Angebote zu "Tabletten" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Natures Plus Source of Life Men Tabletten - Pac...
Top-Produkt
39,54 € *
ggf. zzgl. Versand

Source of Life Men Tabletten - Multivitaminpräparat für den MannSource of Life Men ist ein umfassendes und ausgewogenes Vitamin- und Mineralstoff-Multi für Männer. Es enthält u.a. Zink, Sägepalme, Alpha-Liponsäure und Kürbiskernsamen, ergänzt durch Bioflavonoide, Lipide, Pflanzenpigmente, Amino- und Nucleinsäuren sowie Kräuter.Zusammensetzung (2 Tabletten) enthalten: Vit A (als Beta-Carotin) 10.000 IE, Vitamin C 500 mg, Vit D2 100 IE, Vit E 200 IE, Vit K 150 mcg, Vit B1 75 mg, Vit 75 mg, Niacin 75 mg, Pantothensäure 60 mg, Vit B6 75 mg, Vit B12 200 mcg, Folat 400 mcg, Biotin 300 mcg, Cholin 30 mg, Inositol 30 mg, Calcium 250 mg, Magnesium 125 mg, Zink 30 mg, Mangan 2 mg, Kupfer 1 mg, Selen 100 mcg, Chrom 120 mcg, Jod 150 mcg, Molybdän 50 mcg, Spirulina 250 mg, Sägepalme 60 mg, Bienenpollen 50 mg, Bromelain 40 mg, Bioflavonoide 25 mg, aktive Flavonole, Flavonone, Flavone und Naringin 11 mg, Eigene Mischung aus Curcuma longa; Heidelbeere; grüner Tee, Rhodiola (Rhodiola rosea, Wurzel) 10 mg, Alpha-Liponsäure 10 mg, Kürbiskerne 10 mg, L-Glycin 10 mg, L-Alanin 10 mg, L-Glutamin 10 mg, Amylase 5 mg, Lipase 5 mg, Lactase 5 mg, Protease 5 mg, Lutein 2 mg, Lycopin 1 mg. Weitere Bestandteile: mikrokristalline Cellulose, Stearinsäure, Magnesiumstearat, Kieselsäure, Astragaluswurzel, Gerstengras, Knorpeltang (Chondrus crispus), Thymian (Blatt), Liguster (Beere), Schisandra (Frucht), Reiskleie, pharmazeutische GlasurVerzehrempfehlung: Einmal täglich 2 TablettenWichtige Hinweise: Die angegebene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Nahrungsergänzungsmittel sind außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern. Schwangere oder stillende Mütter sowie Personen, die unter ständiger ärztlicher Betreuung stehen oder Medikamente einnehmen, sollten vor der Einnahme einen Arzt konsultieren. Generell wird empfohlen, vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsstoffen einen Spezialisten zu konsultieren. Treten unter der Einnahme Beschwerden auf, sollten Sie einen Arzt aufsuchen und ihn über die Einnahme informieren.

Anbieter: Vitaleen
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Natures Plus Source of Life Men Tabletten - Pac...
39,54 € *
ggf. zzgl. Versand

Source of Life Men Tabletten - Multivitaminpräparat für den MannSource of Life Men ist ein umfassendes und ausgewogenes Vitamin- und Mineralstoff-Multi für Männer. Es enthält u.a. Zink, Sägepalme, Alpha-Liponsäure und Kürbiskernsamen, ergänzt durch Bioflavonoide, Lipide, Pflanzenpigmente, Amino- und Nucleinsäuren sowie Kräuter.Zusammensetzung (2 Tabletten) enthalten: Vit A (als Beta-Carotin) 10.000 IE, Vitamin C 500 mg, Vit D2 100 IE, Vit E 200 IE, Vit K 150 mcg, Vit B1 75 mg, Vit 75 mg, Niacin 75 mg, Pantothensäure 60 mg, Vit B6 75 mg, Vit B12 200 mcg, Folat 400 mcg, Biotin 300 mcg, Cholin 30 mg, Inositol 30 mg, Calcium 250 mg, Magnesium 125 mg, Zink 30 mg, Mangan 2 mg, Kupfer 1 mg, Selen 100 mcg, Chrom 120 mcg, Jod 150 mcg, Molybdän 50 mcg, Spirulina 250 mg, Sägepalme 60 mg, Bienenpollen 50 mg, Bromelain 40 mg, Bioflavonoide 25 mg, aktive Flavonole, Flavonone, Flavone und Naringin 11 mg, Eigene Mischung aus Curcuma longa; Heidelbeere; grüner Tee, Rhodiola (Rhodiola rosea, Wurzel) 10 mg, Alpha-Liponsäure 10 mg, Kürbiskerne 10 mg, L-Glycin 10 mg, L-Alanin 10 mg, L-Glutamin 10 mg, Amylase 5 mg, Lipase 5 mg, Lactase 5 mg, Protease 5 mg, Lutein 2 mg, Lycopin 1 mg. Weitere Bestandteile: mikrokristalline Cellulose, Stearinsäure, Magnesiumstearat, Kieselsäure, Astragaluswurzel, Gerstengras, Knorpeltang (Chondrus crispus), Thymian (Blatt), Liguster (Beere), Schisandra (Frucht), Reiskleie, pharmazeutische GlasurVerzehrempfehlung: Einmal täglich 2 TablettenWichtige Hinweise: Die angegebene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Nahrungsergänzungsmittel sind außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern. Schwangere oder stillende Mütter sowie Personen, die unter ständiger ärztlicher Betreuung stehen oder Medikamente einnehmen, sollten vor der Einnahme einen Arzt konsultieren. Generell wird empfohlen, vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsstoffen einen Spezialisten zu konsultieren. Treten unter der Einnahme Beschwerden auf, sollten Sie einen Arzt aufsuchen und ihn über die Einnahme informieren.

Anbieter: Shopping24
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Natures Plus Source of Life Men Tabletten - Pac...
Angebot
71,16 € *
ggf. zzgl. Versand

Source of Life Men Tabletten - Multivitaminpräparat für den MannSource of Life Men ist ein umfassendes und ausgewogenes Vitamin- und Mineralstoff-Multi für Männer. Es enthält u.a. Zink, Sägepalme, Alpha-Liponsäure und Kürbiskernsamen, ergänzt durch Bioflavonoide, Lipide, Pflanzenpigmente, Amino- und Nucleinsäuren sowie Kräuter.Zusammensetzung (2 Tabletten) enthalten: Vit A (als Beta-Carotin) 10.000 IE, Vitamin C 500 mg, Vit D2 100 IE, Vit E 200 IE, Vit K 150 mcg, Vit B1 75 mg, Vit 75 mg, Niacin 75 mg, Pantothensäure 60 mg, Vit B6 75 mg, Vit B12 200 mcg, Folat 400 mcg, Biotin 300 mcg, Cholin 30 mg, Inositol 30 mg, Calcium 250 mg, Magnesium 125 mg, Zink 30 mg, Mangan 2 mg, Kupfer 1 mg, Selen 100 mcg, Chrom 120 mcg, Jod 150 mcg, Molybdän 50 mcg, Spirulina 250 mg, Sägepalme 60 mg, Bienenpollen 50 mg, Bromelain 40 mg, Bioflavonoide 25 mg, aktive Flavonole, Flavonone, Flavone und Naringin 11 mg, Eigene Mischung aus Curcuma longa; Heidelbeere; grüner Tee, Rhodiola (Rhodiola rosea, Wurzel) 10 mg, Alpha-Liponsäure 10 mg, Kürbiskerne 10 mg, L-Glycin 10 mg, L-Alanin 10 mg, L-Glutamin 10 mg, Amylase 5 mg, Lipase 5 mg, Lactase 5 mg, Protease 5 mg, Lutein 2 mg, Lycopin 1 mg. Weitere Bestandteile: mikrokristalline Cellulose, Stearinsäure, Magnesiumstearat, Kieselsäure, Astragaluswurzel, Gerstengras, Knorpeltang (Chondrus crispus), Thymian (Blatt), Liguster (Beere), Schisandra (Frucht), Reiskleie, pharmazeutische GlasurVerzehrempfehlung: Einmal täglich 2 TablettenWichtige Hinweise: Die angegebene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Nahrungsergänzungsmittel sind außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern. Schwangere oder stillende Mütter sowie Personen, die unter ständiger ärztlicher Betreuung stehen oder Medikamente einnehmen, sollten vor der Einnahme einen Arzt konsultieren. Generell wird empfohlen, vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsstoffen einen Spezialisten zu konsultieren. Treten unter der Einnahme Beschwerden auf, sollten Sie einen Arzt aufsuchen und ihn über die Einnahme informieren.

Anbieter: Vitaleen
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Natures Plus Source of Life Men Tabletten - Pac...
71,16 € *
ggf. zzgl. Versand

Source of Life Men Tabletten - Multivitaminpräparat für den MannSource of Life Men ist ein umfassendes und ausgewogenes Vitamin- und Mineralstoff-Multi für Männer. Es enthält u.a. Zink, Sägepalme, Alpha-Liponsäure und Kürbiskernsamen, ergänzt durch Bioflavonoide, Lipide, Pflanzenpigmente, Amino- und Nucleinsäuren sowie Kräuter.Zusammensetzung (2 Tabletten) enthalten: Vit A (als Beta-Carotin) 10.000 IE, Vitamin C 500 mg, Vit D2 100 IE, Vit E 200 IE, Vit K 150 mcg, Vit B1 75 mg, Vit 75 mg, Niacin 75 mg, Pantothensäure 60 mg, Vit B6 75 mg, Vit B12 200 mcg, Folat 400 mcg, Biotin 300 mcg, Cholin 30 mg, Inositol 30 mg, Calcium 250 mg, Magnesium 125 mg, Zink 30 mg, Mangan 2 mg, Kupfer 1 mg, Selen 100 mcg, Chrom 120 mcg, Jod 150 mcg, Molybdän 50 mcg, Spirulina 250 mg, Sägepalme 60 mg, Bienenpollen 50 mg, Bromelain 40 mg, Bioflavonoide 25 mg, aktive Flavonole, Flavonone, Flavone und Naringin 11 mg, Eigene Mischung aus Curcuma longa; Heidelbeere; grüner Tee, Rhodiola (Rhodiola rosea, Wurzel) 10 mg, Alpha-Liponsäure 10 mg, Kürbiskerne 10 mg, L-Glycin 10 mg, L-Alanin 10 mg, L-Glutamin 10 mg, Amylase 5 mg, Lipase 5 mg, Lactase 5 mg, Protease 5 mg, Lutein 2 mg, Lycopin 1 mg. Weitere Bestandteile: mikrokristalline Cellulose, Stearinsäure, Magnesiumstearat, Kieselsäure, Astragaluswurzel, Gerstengras, Knorpeltang (Chondrus crispus), Thymian (Blatt), Liguster (Beere), Schisandra (Frucht), Reiskleie, pharmazeutische GlasurVerzehrempfehlung: Einmal täglich 2 TablettenWichtige Hinweise: Die angegebene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Nahrungsergänzungsmittel sind außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern. Schwangere oder stillende Mütter sowie Personen, die unter ständiger ärztlicher Betreuung stehen oder Medikamente einnehmen, sollten vor der Einnahme einen Arzt konsultieren. Generell wird empfohlen, vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsstoffen einen Spezialisten zu konsultieren. Treten unter der Einnahme Beschwerden auf, sollten Sie einen Arzt aufsuchen und ihn über die Einnahme informieren.

Anbieter: Shopping24
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Avitale Arginin Plus 240 St Filmtabletten
Beliebt
24,88 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Avitale Arginin Plus Vitamin B1 unterstützt die Herzgesundheit und trägt zu einer normalen Herzfunktion bei. Nahrungsergänzungsmittel mit L-Arginin, Folsäure und den Vitaminen B1, B6 und B12 Avitale Arginin Filmtabletten enthalten hochwertige L-Arginin-Base, gewonnen durch Fermentation aus rein pflanzlichen Rohstoffen. Bei Einhaltung der Verzehrempfehlung werden bereits 3000mg Arginin pro Tag eingenommen. Vitamin B1 unterstützt die Herzgesundheit und trägt zu einer normalen Herzfunktion bei. Die Vitamine B6 und B12 leisten einen Beitrag zur Bildung roter Blutkörperchen und tragen zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei. Folsäure trägt zu einer normalen Blutbildung bei, hat eine wesentliche Funktion bei der Zellteilung und leistet ebenfalls einen Beitrag zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel. Das Produkt ist ein Nahrungsergänzungsmittel und wird von einem deutschen zertifizierten Arzneimittelhersteller produziert. Avitale Arginin plus Tabletten sind glutenfrei und ohne Konservierungsstoffe. Zutaten: L-Arginin Base aus rein pflanzlichen Rohstoffen, Füllstoff: Mikrokristalline Cellulose, Überzugsmittel: Hydroxypropylcellulose, Hydroxypropylmethylcellulose, Mikrokristalline Cellulose, Stearinsäure, Farbstoffe: Titandioxid, Eisenoxidgelb, Eisenoxid rot; Trennmittel: Tricalciumphosphat und Magnesiumsalze der Speisefettsäuren; Cyanocobalamin (Vitamin B12), Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6), Thiaminhydrochlorid (Vitamin B1), Pteroylmonoglutaminsäure (Folsäure) Zusammensetzung pro Tablette pro 4 Tabletten L-Arginin 750 mg 3.000 mg Vitamin B12 1,25 µg 5 µg Vitamin B6 0,875 mg 3,5 mg Vitamin B1 0,55 mg 2,2 mg Folsäure 120 µg 480 µg Verzehrempfehlung: 2 x täglich (morgens und abends) 2 Filmtabletten zu den Mahlzeiten mit reichlich Wasser unzerkaut einnehmen. Hinweis: Die tägliche Verzehrempfehlung darf nicht überschritten werden. Personen, die Medikamente zur Blutdrucksenkung, Blutverdünnung sowie zur Potenzsteigerung einnehmen, sollten die gleichzeitige Einnahme von ArgininTabletten mit dem betreuenden Arzt abklären. Außerdem empfiehlt es sich, bei einer akuten Herpes-Infektion auf die Einnahme von Arginin zu verzichten. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge 240 Filmtabletten = 285,12 g Hersteller: Avitale GmbH Butenring 7 DE-25479 Ellerau

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Natures Plus Source of Life Men Tabletten - Pac...
39,54 € *
ggf. zzgl. Versand

Source of Life Men Tabletten - Multivitaminpräparat für den MannSource of Life Men ist ein umfassendes und ausgewogenes Vitamin- und Mineralstoff-Multi für Männer. Es enthält u.a. Zink, Sägepalme, Alpha-Liponsäure und Kürbiskernsamen, ergänzt durch Bioflavonoide, Lipide, Pflanzenpigmente, Amino- und Nucleinsäuren sowie Kräuter.Zusammensetzung (2 Tabletten) enthalten: Vit A (als Beta-Carotin) 10.000 IE, Vitamin C 500 mg, Vit D2 100 IE, Vit E 200 IE, Vit K 150 mcg, Vit B1 75 mg, Vit 75 mg, Niacin 75 mg, Pantothensäure 60 mg, Vit B6 75 mg, Vit B12 200 mcg, Folat 400 mcg, Biotin 300 mcg, Cholin 30 mg, Inositol 30 mg, Calcium 250 mg, Magnesium 125 mg, Zink 30 mg, Mangan 2 mg, Kupfer 1 mg, Selen 100 mcg, Chrom 120 mcg, Jod 150 mcg, Molybdän 50 mcg, Spirulina 250 mg, Sägepalme 60 mg, Bienenpollen 50 mg, Bromelain 40 mg, Bioflavonoide 25 mg, aktive Flavonole, Flavonone, Flavone und Naringin 11 mg, Eigene Mischung aus Curcuma longa; Heidelbeere; grüner Tee, Rhodiola (Rhodiola rosea, Wurzel) 10 mg, Alpha-Liponsäure 10 mg, Kürbiskerne 10 mg, L-Glycin 10 mg, L-Alanin 10 mg, L-Glutamin 10 mg, Amylase 5 mg, Lipase 5 mg, Lactase 5 mg, Protease 5 mg, Lutein 2 mg, Lycopin 1 mg. Weitere Bestandteile: mikrokristalline Cellulose, Stearinsäure, Magnesiumstearat, Kieselsäure, Astragaluswurzel, Gerstengras, Knorpeltang (Chondrus crispus), Thymian (Blatt), Liguster (Beere), Schisandra (Frucht), Reiskleie, pharmazeutische GlasurVerzehrempfehlung: Einmal täglich 2 TablettenWichtige Hinweise: Die angegebene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Nahrungsergänzungsmittel sind außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern. Schwangere oder stillende Mütter sowie Personen, die unter ständiger ärztlicher Betreuung stehen oder Medikamente einnehmen, sollten vor der Einnahme einen Arzt konsultieren. Generell wird empfohlen, vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsstoffen einen Spezialisten zu konsultieren. Treten unter der Einnahme Beschwerden auf, sollten Sie einen Arzt aufsuchen und ihn über die Einnahme informieren.

Anbieter: discount24
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Avitale Arginin Plus 120 St Filmtabletten
Unser Tipp
18,52 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Avitale Arginin Plus Vitamin B1 unterstützt die Herzgesundheit und trägt zu einer normalen Herzfunktion bei. Nahrungsergänzungsmittel mit L-Arginin, Folsäure und den Vitaminen B1, B6 und B12 Avitale Arginin Filmtabletten enthalten hochwertige L-Arginin-Base, gewonnen durch Fermentation aus rein pflanzlichen Rohstoffen. Bei Einhaltung der Verzehrempfehlung werden bereits 3000mg Arginin pro Tag eingenommen. Vitamin B1 unterstützt die Herzgesundheit und trägt zu einer normalen Herzfunktion bei. Die Vitamine B6 und B12 leisten einen Beitrag zur Bildung roter Blutkörperchen und tragen zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei. Folsäure trägt zu einer normalen Blutbildung bei, hat eine wesentliche Funktion bei der Zellteilung und leistet ebenfalls einen Beitrag zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel. Das Produkt ist ein Nahrungsergänzungsmittel und wird von einem deutschen zertifizierten Arzneimittelhersteller produziert. Avitale Arginin plus Tabletten sind glutenfrei und ohne Konservierungsstoffe. Zutaten: L-Arginin Base aus rein pflanzlichen Rohstoffen, Füllstoff: Mikrokristalline Cellulose, Überzugsmittel: Hydroxypropylcellulose, Hydroxypropylmethylcellulose, Mikrokristalline Cellulose, Stearinsäure, Farbstoffe: Titandioxid, Eisenoxidgelb, Eisenoxid rot; Trennmittel: Tricalciumphosphat und Magnesiumsalze der Speisefettsäuren; Cyanocobalamin (Vitamin B12), Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6), Thiaminhydrochlorid (Vitamin B1), Pteroylmonoglutaminsäure (Folsäure) Zusammensetzung pro Tablette pro 4 Tabletten L-Arginin 750 mg 3.000 mg Vitamin B12 1,25 µg 5 µg Vitamin B6 0,875 mg 3,5 mg Vitamin B1 0,55 mg 2,2 mg Folsäure 120 µg 480 µg Verzehrempfehlung: 2 x täglich (morgens und abends) 2 Filmtabletten zu den Mahlzeiten mit reichlich Wasser unzerkaut einnehmen. Hinweis: Die tägliche Verzehrempfehlung darf nicht überschritten werden. Personen, die Medikamente zur Blutdrucksenkung, Blutverdünnung sowie zur Potenzsteigerung einnehmen, sollten die gleichzeitige Einnahme von ArgininTabletten mit dem betreuenden Arzt abklären. Außerdem empfiehlt es sich, bei einer akuten Herpes-Infektion auf die Einnahme von Arginin zu verzichten. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge 120 Filmtabletten = 142,56 g Hersteller: Avitale GmbH Butenring 7 DE-25479 Ellerau

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Natures Plus Source of Life Men Tabletten - Pac...
71,16 € *
ggf. zzgl. Versand

Source of Life Men Tabletten - Multivitaminpräparat für den MannSource of Life Men ist ein umfassendes und ausgewogenes Vitamin- und Mineralstoff-Multi für Männer. Es enthält u.a. Zink, Sägepalme, Alpha-Liponsäure und Kürbiskernsamen, ergänzt durch Bioflavonoide, Lipide, Pflanzenpigmente, Amino- und Nucleinsäuren sowie Kräuter.Zusammensetzung (2 Tabletten) enthalten: Vit A (als Beta-Carotin) 10.000 IE, Vitamin C 500 mg, Vit D2 100 IE, Vit E 200 IE, Vit K 150 mcg, Vit B1 75 mg, Vit 75 mg, Niacin 75 mg, Pantothensäure 60 mg, Vit B6 75 mg, Vit B12 200 mcg, Folat 400 mcg, Biotin 300 mcg, Cholin 30 mg, Inositol 30 mg, Calcium 250 mg, Magnesium 125 mg, Zink 30 mg, Mangan 2 mg, Kupfer 1 mg, Selen 100 mcg, Chrom 120 mcg, Jod 150 mcg, Molybdän 50 mcg, Spirulina 250 mg, Sägepalme 60 mg, Bienenpollen 50 mg, Bromelain 40 mg, Bioflavonoide 25 mg, aktive Flavonole, Flavonone, Flavone und Naringin 11 mg, Eigene Mischung aus Curcuma longa; Heidelbeere; grüner Tee, Rhodiola (Rhodiola rosea, Wurzel) 10 mg, Alpha-Liponsäure 10 mg, Kürbiskerne 10 mg, L-Glycin 10 mg, L-Alanin 10 mg, L-Glutamin 10 mg, Amylase 5 mg, Lipase 5 mg, Lactase 5 mg, Protease 5 mg, Lutein 2 mg, Lycopin 1 mg. Weitere Bestandteile: mikrokristalline Cellulose, Stearinsäure, Magnesiumstearat, Kieselsäure, Astragaluswurzel, Gerstengras, Knorpeltang (Chondrus crispus), Thymian (Blatt), Liguster (Beere), Schisandra (Frucht), Reiskleie, pharmazeutische GlasurVerzehrempfehlung: Einmal täglich 2 TablettenWichtige Hinweise: Die angegebene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Nahrungsergänzungsmittel sind außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern. Schwangere oder stillende Mütter sowie Personen, die unter ständiger ärztlicher Betreuung stehen oder Medikamente einnehmen, sollten vor der Einnahme einen Arzt konsultieren. Generell wird empfohlen, vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsstoffen einen Spezialisten zu konsultieren. Treten unter der Einnahme Beschwerden auf, sollten Sie einen Arzt aufsuchen und ihn über die Einnahme informieren.

Anbieter: discount24
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Nicotinell 1mg Mint
12,59 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Nicotinell 1mg Mint (Packungsgröße: 36 stk)Nicotinell 1mg Mint (Packungsgröße: 36 stk) enthalten Nicotin, eine der Substanzen, die in Tabak enthalten sind.Dieses Arzneimittel gehört zu einer Gruppe von Medikamenten, welche angewendet werden, um Ihnen beim Aufgeben des Rauchens zu helfen.Beim Lutschen wird das Nicotin langsam freigesetzt und über die Mundschleimhaut aufgenommen.Dieses Arzneimittel wird angewendet zur Linderung von Nicotinentzugssymptomen bei Nicotinabhängigkeit, zur Unterstützung der Raucherentwöhnung.Eine Beratung und Betreuung des Patienten erhöhen in der Regel die Erfolgsraten.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenNicotinell 1mg Mint (Packungsgröße: 36 stk) enthalten:3.072 mg Nicotin dihydrogentartrat 2-Wasser1 mg NicotinAspartam Hilfstoff (+)Eudragit NE 30 D Hilfstoff (+)Levomenthol Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Maltitol Hilfstoff (+)Natrium carbonat Hilfstoff (+)Natrium hydrogencarbonat Hilfstoff (+)Pfefferminzöl Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Xanthan gummi Hilfstoff (+)GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Nicotin oder einen der sonstigen Bestandteile von NicotinellLutschtabletten sind wenn Sie Nichtraucher sind.DosierungAnwendungsempfehlung von Nicotinell 1mg Mint (Packungsgröße: 36 stk):Wenden Sie Nicotinell Lutschtabletten immer genau nach der Anweisung in der Gebrauchsinformation an.Kaffee, säurehaltige Getränke oder Limonade können dieAufnahme des Nicotins vermindern und sollten daher15 Minuten vor dem Lutschen der Lutschtabletten vermiedenwerden.HinweiseSelbst geringe Mengen an Nicotin sind für Kinder gefährlichund können schwere Vergiftungssymptome hervorrufenund tödliche Folgen haben. Daher ist es unbedingtnotwendig, dass Sie Nicotinell Lutschtabletten Mint jederzeitausserhalb der Reich- und Sichtweite von Kindernaufbewahren.Nicotinell Lutschtabletten Mint enthalten Zuckeraustauschstoffe,einschließlich Aspartam und Maltitol.Jede Nicotinell Lutschtablette 2 mg Mint enthält Aspartam(E 951) als Quelle für Phenylalanin, entsprechend 5 mgpro Lutschtablette, und kann für Personen mit Phetylketonurieschädlich sein.Der Kalorienwert beträgt 2,3 kcal/g Maltitol. Die Inhaltsstoffevon Nicotinell Lutschtabletten Mint sind für Diabetikergeeignet.Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint enthalten 9,8 mgNatrium pro Lutschtablette. Wenn Sie eine kochsalzarmeDiät einhalten müssen, sollten Sie dies berücksichtigen.Ähnliche Suchbegriffe: Raucherentwöhnung, Rauchstopp, Rauchen aufhören, Nikotin Tabletten, Nikotintabletten, Nikotin Lutschtabletten, Lutschtabletten mit Nikotin, Nikotinersatz, Nikotin ErsatzZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Nicotinell 1mg Mint (Packungsgröße: 36 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Nicotinell 1mg Mint
19,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Nicotinell 1mg Mint (Packungsgröße: 96 stk)Nicotinell 1mg Mint (Packungsgröße: 96 stk) enthalten Nicotin, eine der Substanzen, die in Tabak enthalten sind.Dieses Arzneimittel gehört zu einer Gruppe von Medikamenten, welche angewendet werden, um Ihnen beim Aufgeben des Rauchens zu helfen.Beim Lutschen wird das Nicotin langsam freigesetzt und über die Mundschleimhaut aufgenommen.Dieses Arzneimittel wird angewendet zur Linderung von Nicotinentzugssymptomen bei Nicotinabhängigkeit, zur Unterstützung der Raucherentwöhnung.Eine Beratung und Betreuung des Patienten erhöhen in der Regel die Erfolgsraten.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenNicotinell 1mg Mint (Packungsgröße: 96 stk) enthalten:3.072 mg Nicotin dihydrogentartrat 2-Wasser1 mg NicotinAspartam Hilfstoff (+)Eudragit NE 30 D Hilfstoff (+)Levomenthol Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Maltitol Hilfstoff (+)Natrium carbonat Hilfstoff (+)Natrium hydrogencarbonat Hilfstoff (+)Pfefferminzöl Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Xanthan gummi Hilfstoff (+)GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Nicotin oder einen der sonstigen Bestandteile von NicotinellLutschtabletten sind wenn Sie Nichtraucher sind.DosierungAnwendungsempfehlung von Nicotinell 1mg Mint (Packungsgröße: 96 stk):Wenden Sie Nicotinell Lutschtabletten immer genau nach der Anweisung in der Gebrauchsinformation an.Kaffee, säurehaltige Getränke oder Limonade können dieAufnahme des Nicotins vermindern und sollten daher15 Minuten vor dem Lutschen der Lutschtabletten vermiedenwerden.HinweiseSelbst geringe Mengen an Nicotin sind für Kinder gefährlichund können schwere Vergiftungssymptome hervorrufenund tödliche Folgen haben. Daher ist es unbedingtnotwendig, dass Sie Nicotinell Lutschtabletten Mint jederzeitausserhalb der Reich- und Sichtweite von Kindernaufbewahren.Nicotinell Lutschtabletten Mint enthalten Zuckeraustauschstoffe,einschließlich Aspartam und Maltitol.Jede Nicotinell Lutschtablette 2 mg Mint enthält Aspartam(E 951) als Quelle für Phenylalanin, entsprechend 5 mgpro Lutschtablette, und kann für Personen mit Phetylketonurieschädlich sein.Der Kalorienwert beträgt 2,3 kcal/g Maltitol. Die Inhaltsstoffevon Nicotinell Lutschtabletten Mint sind für Diabetikergeeignet.Nicotinell Lutschtabletten 2 mg Mint enthalten 9,8 mgNatrium pro Lutschtablette. Wenn Sie eine kochsalzarmeDiät einhalten müssen, sollten Sie dies berücksichtigen.Ähnliche Suchbegriffe: Raucherentwöhnung, Rauchstopp, Rauchen aufhören, Nikotin Tabletten, Nikotintabletten, Nikotin Lutschtabletten, Lutschtabletten mit Nikotin, Nikotinersatz, Nikotin ErsatzZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Nicotinell 1mg Mint (Packungsgröße: 96 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Nicotinell 2mg Mint
13,69 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Nicotinell 2mg Mint (Packungsgröße: 36 stk)Das Präparat enthält Nicotin, eine der Substanzen, die in Tabak enthalten sind.Dieses Arzneimittel gehört zu einer Gruppe von Medikamenten, welche angewendet werden, um Ihnen beim Aufgeben des Rauchens zu helfen.Beim Lutschen wird das Nicotin langsam freigesetzt und über die Mundschleimhaut aufgenommen. Es ist damit eine gute Alternative zu einem Nikotinspray.Dieses Arzneimittel wird angewendet zur Linderung von Nicotinentzugssymptomen bei Nicotinabhängigkeit, zur Unterstützung der Raucherentwöhnung.Eine Beratung und Betreuung des Patienten erhöhen in der Regel die Erfolgsraten.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten6.144 mg Nicotin dihydrogentartrat 2-Wasser2 mg Nicotin10 mg Aspartam Hilfstoff (+)5 mg Phenylalanin Hilfstoff (+)Eudragit NE 30 D Hilfstoff (+)0.073 BE Kohlenhydrate Hilfstoff (+)Levomenthol Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)880 mg Maltitol Hilfstoff (+)Natrium carbonat Hilfstoff (+)Natrium hydrogencarbonat Hilfstoff (+)Pfefferminzöl Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Xanthan gummi Hilfstoff (+)0.43 mmol Gesamt Natrium Ion Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Nicotin oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sindwenn Sie Nichtraucher sind.DosierungWenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Um Ihre Chancen beim Aufgeben des Rauchens zu erhöhen, sollten Sie zu Beginn der Anwendung der Lutschtabletten sowie während der gesamten Behandlungsdauer das Rauchen vollständig einstellen.Die Nikotin Tabletten sind in zwei Stärken verfügbar: 1 mg und 2 mg.Die entsprechende Dosierung der Rauchentwöhnung Tabletten hängt von Ihren früheren Rauchgewohnheiten ab. Sie sollten das Präparat nur dann anwendenwenn Sie ein Raucher mit einer starken oder sehr starken Nicotinabhängigkeit sindwenn ein früherer Versuch, das Rauchen mit der 1 mg Lutschtablette aufzuhören, misslangwenn Ihre Entzugssymptome so stark bleiben, dass ein Rückfall droht.In allen anderen Fällen sollten 1 mg Lutschtabletten angewendet werden.Wählen Sie Ihre optimale Dosierung anhand folgender Tabelle aus:Leichte bis mittlere Abhängigkeit: Weniger als 20 Zigaretten/Tag1 mg Lutschtablette ist vorzuziehenMittlere bis starke Abhängigkeit: 20 bis 30 Zigaretten/TagNiedrige (1 mg Lutschtablette) oder hohe (2 mg Lutschtablette) Dosierung - abhängig von den Eigenarten und Vorlieben des PatientenStarke bis sehr starke Abhängigkeit: Mehr als 30 Zigaretten/Tag2 mg Lutschtablette ist vorzuziehenFalls während der Anwendung der hohen Dosis (2 mg Lutschtabletten) eine unerwünschte Wirkung auftritt, sollte die Anwendung der niedrigen Dosis (1 mg Lutschtabletten) erwogen werden.Dosierung für Erwachsene über 18 JahrenLutschen Sie jeweils eine Lutschtablette, wenn Sie den Wunsch verspüren zu rauchen. Im Allgemeinen sollte alle 1 - 2 Stunden 1 Lutschtablette angewendet werden. Normalerweise sind 8 - 12 Lutschtabletten pro Tag ausreichend. Falls Sie immer noch den Drang zum Rauchen verspüren, können Sie weitere Lutschtabletten anwenden. Überschreiten Sie jedoch nicht eine Anzahl von 15 Lutschtabletten pro Tag der 2 mg Stärke.Die Anwendungsdauer ist individuell. Normalerweise sollte die Behandlung mindestens 3 Monate dauern. Nach 3 Monaten sollten Sie die tägliche Anzahl der Lutschtabletten nach und nach verringern. Die Anwendung sollte beendet werden, wenn Sie die Dosis auf 1 - 2 Lutschtabletten pro Tag reduzieren konnten. Im Allgemeinen wird die Anwendung des Präparates über 6 Monate hinaus nicht empfohlen. Um einen Rückfall zu vermeiden, ist es jedoch möglich, dass einige ehemalige Raucher eine längere Anwendung benötigen. Sollten Sie Nicotinell nach 9 Monaten immer noch anwenden, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Eine spezielle Beratung kann Ihnen dabei helfen, mit dem Rauchen aufzuhören.Kinder und Jugendliche (< 18 Jahre)Das Arzneimittel sollte von Personen unter 18 Jahren nicht ohne ärztliche Empfehlung angewendet werden. Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben als Sie solltenBeim Lutschen von zu vielen Lutschtabletten können die gleichen Symptome auftreten, wie sie bei übermäßigem Rauchen zu beobachten sind. Zu den allgemeinen Symptomen einer Nicotinvergiftung zählen: Schwäche, Schwitzen, übermäßiger Speichelfluss, Brennen im Rachen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen, Hör- und Sehstörungen, Kopfschmerzen, Herzrasen (Tachykardie) und Herzrhythmusstörungen, Atemnot (Dyspnoe) und Kreislaufkollaps.Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, falls Sie solche Symptome bei sich beobachten.Wenn bei einem Kind der Verdacht auf eine Vergiftung besteht, muss sofort ein Arzt hinzugezogen werden. Bei Kindern sind sogar schon kleine Mengen Nicotin gefährlich und können schwere Vergiftungssymptome hervorrufen, möglicherweise mit tödlichen Folgen. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeZum Lutschen. Nicht schlucken.Hinweise für die Anwendung:1. Lutschen Sie eine Lutschtablette so lange, bis ein kräftiger Geschmack entsteht.2. Dann die Lutschtablette zwischen Zahnfleisch und Wange liegen lassen.3. Wenn der Geschmack nachlässt, soll mit dem Lutschen wieder begonnen werden.4. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis sich die Lutschtablette aufgelöst hat (ungefähr 30 Minuten).PatientenhinweiseBesondere Vorsicht bei der Anwendung des Arzneimittels ist erforderlichBitte sprechen Sie vor der Anwendung des Präparates mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn bei Ihnen folgende Erkrankungen bestehen:Herzerkrankungen, z.B. Herzinfarkt, Herzversagen, Angina pectoris, Prinzmetal-Angina-Syndrom oder Herzrhythmusstörungenwenn Sie einen Schlaganfall (Hirndurchblutungsstörungen) hatten,Bluthochdruck (unkontrollierte Hypertonie)KreislaufstörungenDiabetes mellitusSchilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose)Tumor der Nebenniere (Phäochromozytom)Nieren- oder LebererkrankungenSpeiseröhrenentzündung (Oesophagitis), Entzündungen im Mund oder Rachen, Magenschleimhautentzündung (Gastritis) oder Magen-Darm-Geschwür (Ulcus pepticum).Selbst geringe Mengen an Nicotin sind für Kinder gefährlich und können schwere Vergiftungssymptome hervorrufen und tödliche Folgen haben. Daher ist es unbedingt notwendig, dass Sie das Arzneimittel jederzeit ausserhalb der Reich- und Sichtweite von Kindern aufbewahren. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von MaschinenEs liegen keine Hinweise für Risiken im Straßenverkehr oder beim Bedienen von Maschinen vor, solange die Lutschtabletten in der empfohlenen Dosierung angewendet werden. Beachten Sie jedoch, dass beim Aufgeben des Rauchens Verhaltensveränderungen hervorgerufen werden können.SchwangerschaftSchwangerschaftEs ist sehr wichtig das Rauchen während der Schwangerschaft einzustellen, da es ansonsten bei Ihrem Baby zu Wachstumsstörungen kommen kann. Rauchen kann auch zu Frühgeburt oder sogar Totgeburt führen. Idealerweise sollten Sie versuchen das Rauchen ohne Medikamente aufzugeben. Falls Ihnen das nicht gelingt, kann das Arzneimittel zur Unterstützung empfohlen werden, da hierdurch das Risiko für die Entwicklung des Babies geringer ist, als es beim fortgesetzten Rauchen zu erwarten ist. Nicotin in jeglicher Form kann das ungeborene Kind schädigen. Das Präparat soll nur dann angewendet werden, wenn Sie vorher die medizinische Fachkraft, welche Sie während der Schwangerschaft begleitet oder einen Arzt, der auf Raucherentwöhnung spezialisiert ist, befragt haben.StillzeitDas Arzneimittel soll, wie das Rauchen selbst, während der Stillzeit vermieden werden, da Nicotin in die Muttermilch übergeht. Falls Ihnen Ihr Arzt die Anwendung des Präparates während der Stillzeit empfohlen hat, dürfen Sie die Lutschtabletten nur nach dem Stillen anwenden, und nicht innerhalb von 2 Stunden vor dem Stillen.HinweiseÄhnliche Suchbegriffe: Raucherentwöhnung, Rauchstopp, Rauchen aufhören, Nikotin Tabletten, Nikotintabletten, Nikotin Lutschtabletten, Lutschtabletten mit Nikotin, Nikotinersatz, Nikotin ErsatzZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Nicotinell 2mg Mint (Packungsgröße: 36 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Nicotinell 2mg Mint
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von Nicotinell 2mg Mint (Packungsgröße: 96 stk)Das Präparat enthält Nicotin, eine der Substanzen, die in Tabak enthalten sind.Dieses Arzneimittel gehört zu einer Gruppe von Medikamenten, welche angewendet werden, um Ihnen beim Aufgeben des Rauchens zu helfen.Beim Lutschen wird das Nicotin langsam freigesetzt und über die Mundschleimhaut aufgenommen.Dieses Arzneimittel wird angewendet zur Linderung von Nicotinentzugssymptomen bei Nicotinabhängigkeit, zur Unterstützung der Raucherentwöhnung.Eine Beratung und Betreuung des Patienten erhöhen in der Regel die Erfolgsraten.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten6.144 mg Nicotin dihydrogentartrat 2-Wasser2 mg Nicotin10 mg Aspartam Hilfstoff (+)5 mg Phenylalanin Hilfstoff (+)Eudragit NE 30 D Hilfstoff (+)0.073 BE Kohlenhydrate Hilfstoff (+)Levomenthol Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)880 mg Maltitol Hilfstoff (+)Natrium carbonat Hilfstoff (+)Natrium hydrogencarbonat Hilfstoff (+)Pfefferminzöl Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Xanthan gummi Hilfstoff (+)0.43 mmol Gesamt Natrium Ion Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Nicotin oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sindwenn Sie Nichtraucher sind.DosierungWenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Um Ihre Chancen beim Aufgeben des Rauchens zu erhöhen, sollten Sie zu Beginn der Anwendung der Lutschtabletten sowie während der gesamten Behandlungsdauer das Rauchen vollständig einstellen.Die Lutschtabletten sind in zwei Stärken verfügbar: 1 mg und 2 mg.Die entsprechende Dosierung hängt von Ihren früheren Rauchgewohnheiten ab. Sie sollten das Präparat nur dann anwendenwenn Sie ein Raucher mit einer starken oder sehr starken Nicotinabhängigkeit sindwenn ein früherer Versuch, das Rauchen mit der 1 mg Lutschtablette aufzuhören, misslangwenn Ihre Entzugssymptome so stark bleiben, dass ein Rückfall droht.In allen anderen Fällen sollten 1 mg Lutschtabletten angewendet werden.Wählen Sie Ihre optimale Dosierung anhand folgender Tabelle aus:Leichte bis mittlere Abhängigkeit: Weniger als 20 Zigaretten/Tag1 mg Lutschtablette ist vorzuziehenMittlere bis starke Abhängigkeit: 20 bis 30 Zigaretten/TagNiedrige (1 mg Lutschtablette) oder hohe (2 mg Lutschtablette) Dosierung - abhängig von den Eigenarten und Vorlieben des PatientenStarke bis sehr starke Abhängigkeit: Mehr als 30 Zigaretten/Tag2 mg Lutschtablette ist vorzuziehenFalls während der Anwendung der hohen Dosis (2 mg Lutschtabletten) eine unerwünschte Wirkung auftritt, sollte die Anwendung der niedrigen Dosis (1 mg Lutschtabletten) erwogen werden.Dosierung für Erwachsene über 18 JahrenLutschen Sie jeweils eine Lutschtablette, wenn Sie den Wunsch verspüren zu rauchen. Im Allgemeinen sollte alle 1 - 2 Stunden 1 Lutschtablette angewendet werden. Normalerweise sind 8 - 12 Lutschtabletten pro Tag ausreichend. Falls Sie immer noch den Drang zum Rauchen verspüren, können Sie weitere Lutschtabletten anwenden. Überschreiten Sie jedoch nicht eine Anzahl von 15 Lutschtabletten pro Tag der 2 mg Stärke.Die Anwendungsdauer ist individuell. Normalerweise sollte die Behandlung mindestens 3 Monate dauern. Nach 3 Monaten sollten Sie die tägliche Anzahl der Lutschtabletten nach und nach verringern. Die Anwendung sollte beendet werden, wenn Sie die Dosis auf 1 - 2 Lutschtabletten pro Tag reduzieren konnten. Im Allgemeinen wird die Anwendung des Präparates über 6 Monate hinaus nicht empfohlen. Um einen Rückfall zu vermeiden, ist es jedoch möglich, dass einige ehemalige Raucher eine längere Anwendung benötigen. Sollten Sie Nicotinell nach 9 Monaten immer noch anwenden, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Eine spezielle Beratung kann Ihnen dabei helfen, mit dem Rauchen aufzuhören.Kinder und Jugendliche (< 18 Jahre)Das Arzneimittel sollte von Personen unter 18 Jahren nicht ohne ärztliche Empfehlung angewendet werden. Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben als Sie solltenBeim Lutschen von zu vielen Lutschtabletten können die gleichen Symptome auftreten, wie sie bei übermäßigem Rauchen zu beobachten sind. Zu den allgemeinen Symptomen einer Nicotinvergiftung zählen: Schwäche, Schwitzen, übermäßiger Speichelfluss, Brennen im Rachen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen, Hör- und Sehstörungen, Kopfschmerzen, Herzrasen (Tachykardie) und Herzrhythmusstörungen, Atemnot (Dyspnoe) und Kreislaufkollaps.Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, falls Sie solche Symptome bei sich beobachten.Wenn bei einem Kind der Verdacht auf eine Vergiftung besteht, muss sofort ein Arzt hinzugezogen werden. Bei Kindern sind sogar schon kleine Mengen Nicotin gefährlich und können schwere Vergiftungssymptome hervorrufen, möglicherweise mit tödlichen Folgen. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeZum Lutschen. Nicht schlucken.Hinweise für die Anwendung:1. Lutschen Sie eine Lutschtablette so lange, bis ein kräftiger Geschmack entsteht.2. Dann die Lutschtablette zwischen Zahnfleisch und Wange liegen lassen.3. Wenn der Geschmack nachlässt, soll mit dem Lutschen wieder begonnen werden.4. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis sich die Lutschtablette aufgelöst hat (ungefähr 30 Minuten).PatientenhinweiseBesondere Vorsicht bei der Anwendung des Arzneimittels ist erforderlichBitte sprechen Sie vor der Anwendung des Präparates mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn bei Ihnen folgende Erkrankungen bestehen:Herzerkrankungen, z.B. Herzinfarkt, Herzversagen, Angina pectoris, Prinzmetal-Angina-Syndrom oder Herzrhythmusstörungenwenn Sie einen Schlaganfall (Hirndurchblutungsstörungen) hatten,Bluthochdruck (unkontrollierte Hypertonie)KreislaufstörungenDiabetes mellitusSchilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose)Tumor der Nebenniere (Phäochromozytom)Nieren- oder LebererkrankungenSpeiseröhrenentzündung (Oesophagitis), Entzündungen im Mund oder Rachen, Magenschleimhautentzündung (Gastritis) oder Magen-Darm-Geschwür (Ulcus pepticum).Selbst geringe Mengen an Nicotin sind für Kinder gefährlich und können schwere Vergiftungssymptome hervorrufen und tödliche Folgen haben. Daher ist es unbedingt notwendig, dass Sie das Arzneimittel jederzeit ausserhalb der Reich- und Sichtweite von Kindern aufbewahren. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von MaschinenEs liegen keine Hinweise für Risiken im Straßenverkehr oder beim Bedienen von Maschinen vor, solange die Lutschtabletten in der empfohlenen Dosierung angewendet werden. Beachten Sie jedoch, dass beim Aufgeben des Rauchens Verhaltensveränderungen hervorgerufen werden können.SchwangerschaftSchwangerschaftEs ist sehr wichtig das Rauchen während der Schwangerschaft einzustellen, da es ansonsten bei Ihrem Baby zu Wachstumsstörungen kommen kann. Rauchen kann auch zu Frühgeburt oder sogar Totgeburt führen. Idealerweise sollten Sie versuchen das Rauchen ohne Medikamente aufzugeben. Falls Ihnen das nicht gelingt, kann das Arzneimittel zur Unterstützung empfohlen werden, da hierdurch das Risiko für die Entwicklung des Babies geringer ist, als es beim fortgesetzten Rauchen zu erwarten ist. Nicotin in jeglicher Form kann das ungeborene Kind schädigen. Das Präparat soll nur dann angewendet werden, wenn Sie vorher die medizinische Fachkraft, welche Sie während der Schwangerschaft begleitet oder einen Arzt, der auf Raucherentwöhnung spezialisiert ist, befragt haben.StillzeitDas Arzneimittel soll, wie das Rauchen selbst, während der Stillzeit vermieden werden, da Nicotin in die Muttermilch übergeht. Falls Ihnen Ihr Arzt die Anwendung des Präparates während der Stillzeit empfohlen hat, dürfen Sie die Lutschtabletten nur nach dem Stillen anwenden, und nicht innerhalb von 2 Stunden vor dem Stillen.HinweiseÄhnliche Suchbegriffe: Raucherentwöhnung, Rauchstopp, Rauchen aufhören, Nikotin Tabletten, Nikotintabletten, Nikotin Lutschtabletten, Lutschtabletten mit Nikotin, Nikotinersatz, Nikotin ErsatzZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Nicotinell 2mg Mint (Packungsgröße: 96 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Emergency Room - Staffel 7  [6 DVDs]
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die DVDs enthalten alle 22 Episoden der siebten Staffel DVD 1/Seite A: 01 'Sport ist Mord' Weil die Hausmeister streiken, bricht im Krankenhaus das Chaos aus. Doch damit nicht genug: Highschool-Footballspieler prügeln sich in der Notaufnahme. Außerdem: Greene und Corday sind im Urlaub mit giftigem Efeu in Berührung gekommen. Carter kehrt aus der Reha zurück... und ist auf Krawall gerüstet. 02 'Warten auf ein Wunder' Er wird überwacht, befragt und ständig bewertet: Carter erklärt sich einverstanden und kehrt ans County General Hospital zurück. Und Abby erklärt sich bereit, für die Anonymen Alkoholiker seine Betreuung zu übernehmen. Eine weitere Absprache: Greene und Corday wollen heiraten. 03 'Die Außerirdischen kommen' Als Personalknappheit herrscht, schränkt Weaver Carters Aufgabenbereich ein: Kovac verlangt von Abby Leistungen, zu denen sie nicht berechtigt ist; Benton erfährt, dass Romano ihn fallen lässt; und verletzte Teilnehmer eines Science-Fiction-Kongresses werden eingeliefert. 04 'Rufmord' Eine bittere Pille: Romano bietet Benton einen Vertrag ohne Sonderzulagen. Der Ruf ist hin... aber der gedemütigte Benton kann es sich nicht leisten abzulehnen. Außerdem: Als Kovac und Abby überfallen werden, schlägt Kovac den Räuber tot. DVD 1/Seite B: 05 'Aus der Bahn geworfen' Verdammte der Liebe: Die Tragödie von Teenagern, die HIV-positiv sind, mündet in einen tödlichen Verkehrsunfall. In Liebe vereint: Ein Patient wird per Hubschrauber eingeflogen und heiratet in der Notaufnahme. 06 'Der Besuch' Familiengelegenheiten: Unerwartet taucht Abbys manisch-depressive Mutter auf. Benton kämpft verzweifelt um das Leben seines angeschossenen Neffen. Chen hört nicht auf gut gemeinte Ratschläge und will ihr Baby zur Adoption freigeben. 07 'Überraschende Diagnose' Thanksgiving. Oder ist heute Muttertag? Maggie will erst verschwinden, nachdem sie mit Abby gesprochen hat; Chens Mutter erfährt, dass ihre Tochter schwanger ist; und Corday merkt, dass sie ebenfalls ein Kind erwartet. Greene muss eine schlimme Nachricht verarbeiten. 08 'Sündenfall' Manches lässt sich vertuschen: Corday lügt bei ihrer Aussage. Andere nicht: Greene gibt zu, dass er krank ist. Die immer unberechenbarere Maggie flieht aus der Stadt. Benton bricht sein Wort, um die Killer seines Neffen zu finden. DVD 2/Seite A: 09 'Das größte Geschenk' Willkommen, Michael Alexander Reed. Chen bringt ihr Baby zur Welt und übergibt das Neugeborene den begeisterten Adoptiveltern, den Reeds. Greene und Corday schöpfen in New York neue Hoffnung. Carter kann einem Röhrchen Codein-Tabletten nicht widerstehen, überlegt es sich im letzten Moment aber doch anders. 10 'Schritt für Schritt' Er hat Angst, ist unschlüssig und allein: Greene lernt durch seine Operation die andere Seite kennen - als Patient. Unterdessen werden ein liebevoller Vater und sein Hockey spielender Sohn nach einem Verkehrsunfall in die Notaufnahme eingeliefert. 11 'Mein ist die Rache' Cordays Kunstfehler-Prozess endet unerwartet mit einem Vergleich, doch nach ihrer Begegnung mit dem Kläger schwindet ihre Zuversicht. Sehr ruppig behandelt Kovac einen Sterbenden, der möglicherweise Fahrerflucht begangen hat. Benton bemüht sich um das Sorgerecht für Kynesha. DVD 2/Seite B: 12 'Der Alibi-Schwarze' Nicht immer mag man sich mit einer Niederlage abfinden: Benton bekommt zwar die dringend benötigte Gehaltserhöhung - aber die damit verbundene Position will er nicht. Unter Druck findet Corday zu ihrem alten Mut zurück. Carter gibt seine Schwäche zu. Weaver merkt, dass ihre den Vorschriften entsprechende Entscheidung tragische Konsequenzen hatte. 13 'Dr. Greene und Mr. Hyde' Ein 16-Jähriger lehnt eine dritte Herztransplantation ab, doch Kovac muss sich an die Entscheidung der Eltern halten. Andererseits kann er Bischof Stewart helfen, damit der weiterarbeiten kann... um dann in Würde zu sterben, wenn seine Zeit gekommen ist. 14 'Ein Spaziergang im Wald' Weil Bischof Stewart in Kürze seinem Schöpfer gegenüber tritt, denkt Kovac über sein eigenes Leben nach. Benton möchte einem Schwarzen helfen, der Medizin studieren will, denn die beiden haben Ähnliches durchgemacht. Greene lässt seine berufliche Einsatzfähigkeit testen. 15 'Die Kreuzung' Helikopter

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot